Arbeitslosenversicherung


Die Anmeldung zur Arbeitsvermittlung und Beantragung von Leistungen der Arbeitslosenkasse erfolgt direkt bei einem der 14 Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV). Wer arbeitslos wird, sollte sich baldmöglichst bei einem RAV anmelden. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Mitgebracht werden müssen nur ein Ausweispapier (Identitätskarte, Pass, Führerschein, Ausländerausweis) und die aktuellen Bewerbungsunterlagen

zur Übersicht